';
Zuckerwachs – Haarentfernung

1 x ENTHAARUNG MIT ZUCKERPASTE, IMMER ENTHAARUNG MIT ZUCKEPASTE!

Für eine angenehme und wirkungsvolle Enthaarung ist diese Methode bei den Körperpartien wie Beine, Arme, Achsel, Gesicht, Brust, Rücken, Bikinilinie oder Bikini ganz, auch Brasilien Waxing genannt, geeignet.

Für alle Körperpartien geeignet !

  • bis zu 4 Wochen haarlos
  • Haarstruktur sichtbar feiner
  • weniger Haarwuchs
  • keine Stoppelbildung

Die Zuckerpaste findet Ihre Anwendung bei Körpertemperatur, sie brennt somit nicht auf der Haut, (reduzierte Rötung) und ist auch für Problemhaut geeignet.

Schon nach wenigen Anwendungen wachsen deutlich weniger Haare nach und die Haarstruktur wird sichtbar feiner und weicher. Beim Nachwachsen gibt es keine unangenehm stechenden Stoppeln.

Die goldig-farbige Masse klebt nur am Haar und nicht auf den gesunden Hautzellen. Dies führt sowohl zu einer sanfteren Haarentfernung mit weniger Schmerzempfinden als auch, durch das dabei entstehende leichte Peeling der Hautoberfläche, zu einer Verbesserung des Hautzustands und des Hautbilds. Abgestorbene Haut wird sanft entfernt.

Diese Eigenschaft bedeutet auch, dass die Paste mehrfach über der gleichen Hautpartie verwendet werden darf.

Mit dieser natürlich hergestellten Paste brechen weniger Haare ab. Die Paste sinkt wegen ihrer weichen Konsistenz und durch das Auftragen auf die Haut gegen die Haarwuchsrichtung ein wenig in die Haarfollikelöffnung ein und erfasst das Haar weiter unten. Dies ermöglicht das Abziehen der Paste in der Haarwuchsrichtung und bedeutet eine effektive Epilation der Haare mit Wurzelkontakt ohne Abbrechen des einzelnen Haares in dem Haarfollikel.

Das Sugaring führt zu weniger eingewachsenen Haaren.

Die Paste bringt den besten Erfolg bei Haarkürze von 4 mm. Dies ist der Zyklus von ca. alle 4 Wochen Enthaarung, um immer restlos “sauber” zu sein.

Da die nach Caramel riechende Masse wasserlöslich ist, kann diese problemlos mit einem feuchten Tuch von der Haut, sowie Kleider gewaschen werden.

100% natürlich, keine Tierversuche

Die Zuckerpaste ist hypoallergen. Herkömmliche Wachsprodukte enthalten hingegen chemische Stoffe und Zusätze. Bevor Sie sich also “Chemie pur” gönnen, wäre Zuckerwachs mit reinen Naturprodukten einen Versuch wert!

Für eine angenehme und wirkungsvolle Enthaarung ist diese Methode bei den Körperpartien wie Beine, Arme, Achsel, Gesicht, Brust, Rücken, Bikinilinie oder Bikini ganz, auch Brasilien Waxing genannt, geeignet.

Für alle Körperpartien geeignet !
Gerne zupfe ich auch Ihre Augenbrauen in schwungvolle Form.

  • bis zu 4 Wochen haarlos
  • Haarstruktur sichtbar feiner
  • weniger Haarwuchs
  • keine Stoppelbildung
  • hygienisch und gut verträglich

Wichtig vor der Haarentfernung:

  • vor der Zuckerbehandlung bitte keine Cremes auftragen.
  • die Haare sollten zischen 3- 5 mm lang sein, jedoch nicht länger als 1 cm. Ansonten bitte vorher kürzen.
  • nach der orientalischen Enthaarung wird eine beruhigende Aloe-vera-Creme oder ein Puder aufgetragen.

Bei regelmässigen Behandlungen wird der Haarwuchs weniger und die Haare wachsen deutlich feiner nach!

Ist Waxing schmerzhaft?
Da die Haare mitsamt der Haarzwiebel entfernt werden, ist die Behandlung nicht völlig schmerzlos – zumindest nicht beim ersten Mal. Mit der Zeit werden die Haare feiner und die Enthaarung mit Warmwachs zunehmend schmerzfreier.

Was sollte man vor einer Behandlung beachten?
Vor einem Sugaring-Termin sollte keine Körpercrème oder –lotion verwendet werden, damit der Zucker auch gut klebt. Das letzte Peeling sollte 4-5 Tage zurückliegen. Mit der Behandlung erhält man ja schliesslich ein Peeling gleich dazu!

Was sollte man nach einer Behandlung beachten?
Da die Poren nach einem Sugaring noch geöffnet sind, sollte man sich für 24 Stunden nicht der Sonne aussetzen, ins Solarium oder in die Sauna gehen. Bei sehr empfindlicher Haut sollte man nach einem Achsel-Sugaring kein Deo auf Alkoholbasis benutzen.

Wann und wie oft sollte man ein Peeling machen?
Ein regelmässiges Körperpeeling löst nicht nur alte Hornschüppchen und vermindert dadurch das Einwachsen von Haaren, sondern fördert zudem die Durchblutung der Haut. Das erste Peeling sollte man erst 4-5 Tage nach dem Sugaring durchführen, dann 2x die Woche bis 4-5 Tage vor dem nächsten Sugaring-Termin.

Nach welchem Zeitraum sollte das Sugaring wiederholt werden?
In erster Linie kommt es auf den individuellen Haarwuchs an. Wenn die Haare regelmässig mit Sugaring entfernt werden, wachsen sie oft feiner und schwächer nach. Das Ergebnis kann 4-6 Wochen anhalten. In der Regel verringert sich die Haardichte bei regelmässigen Behandlungen kontinuierlich.

Spielt die Haarlänge beim Sugaring eine Rolle?
Ja, die Haare sollten je nach Körperbereich ca. 3-4 mm lang sein. Jedoch nicht länger als 1cm. Ansonten bitte selber zurücktrimmen.

Ist Sugaring auch für Schwangere geeignet?
Ja, die Behandlung von Schwangeren ist möglich und vor allem während dieser Zeit der vielen Arzttermine auch sehr beliebt.

Rücken

Brust

Gesicht

Oberlippe

Kinn

Augenbrauen

Brauen färben

Wimpern färben

CHF 50.- bis CHF 80.-

CHF 50.- bis CHF 80.-

CHF 35.-

CHF 14.-

CHF 24.-

CHF 20.-

CHF 10.-

CHF 10.-

Bikinilinie

Bikini ganz

Achseln

Beine ganz

Beine halb

Arme

Po

Preise können bei Herren variieren

CHF 20.-

CHF 45.-

CHF 25.-

CHF 50.-

CHF 35.-

CHF 35.-

CHF 40.-

Bei einem 10-er Abo = 1x Kostenlos
All for Joomla All for Webmasters